Benefiz-Bücherflohmarkt in Aschaffenburg
  Die Projekte  
  Nicaragua Komitee
Durch Spenden aus den Flohmärkten konnte der Bau einer Kindertagesstätte in Juigalpa/ Nicaragua finanziert werden. Weiterhin wird der Betrieb dieser Tagesstätte unterstützt.
 
  Stiftung "Weg der Hoffnung"
"Weg der Hoffnung" ist der Name eines Hilfsprogrammes, das sich hauptsächlich für Kinder und Jugendliche in Villavicencio (Kolumbien) einsetzt. Mit den Spenden werden eine Kindertagesstätte, ein Behindertenprojekt und Projekte in der Frauenbildung unterstützt. Weitere Informationen unter www.wegderhoffnung.de
 
  Terre des hommes
terre des hommes Deutschland e.V. fördert in 29 Projektländern mehr als 450 Projekte für notleidende Kinder. Die Projektpartner vor Ort bauen Schulen und Kinderschutzzentren und betreuen Kinder. Mit den Spenden werden hauptsächlich Projekte in Indien unterstützt. Weitere Informationen unter www.tdh.de
 
  Schule der Zukunft - Freundschaft Schöllkrippen Avéta/Togo
Durch die Spenden wird das Projekt unter Trägerschaft des Weltladens Schöllkrippen unterstützt, insbesondere die Versorgung der Schule mit Lehrmitteln.
www.schule-der-zukunft-togo.de
 
  Nord-Süd-Forum Aschaffenburg
Unter dem Motto "Global denken - lokal handeln" setzen sich Mitgliedsgruppierungen aus Entwicklungspolitik, Gewerkschaft, Bildung, Kirche, Umwelt und Kommune für eine gerechte Entwicklung in der Einen Welt ein. www.nord-sued-forum.de